Das Politcamp und ich #pc10

Aus der Kategorie »just politics«

Ach ja, genau. Der aufmerksamen Leserin ist es vielleicht aufgefallen: Das Politcamp-Banner da oben ist verschwunden, schon bevor das Politcamp stattgefunden hat.

Ich hab das für mich canceln müssen. Schweren Herzens. Der Stress und die Gesundheit, you know?
2 Tage Politcamp und 800km mit dem Auto an 2 Tagen sind kein Pappenstiel.

Ich hab keine Ahnung, ob die Tickets übertragbar sind, aber wer gerne eins haben will kann sich ja mal erkundigen.


Ähnliche Artikel lesen?

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

4 Reaktionen

Am 16.03.2010 um 9:43 Uhr ergänzte Ben:

Sehr Schade! Aber würdest Du Zugfahren und am Freitag anreisen… ;)
Die Tickets sind übrigens übertragbar, wie ich dort mal gelesen habe.


Am 16.03.2010 um 9:48 Uhr sprach Christian:

… tja. Hätte ich die Zeit, dann würde ich das wohl auch tun. Aber genau das ist ja einer der Gründe, die zu -> Stress führen :(


Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.


Auch anderswo wird darüber gesprochen …

[...] Jahr scheint aber wieder verflucht zu sein. Erst musste ich meine Teilnahme am Politcamp absagen, dann beschlossen die Götter der heiligen Migräna, dass Peter Gabriel und ich dieses Jahr [...]

[...] es wen, dass ich es nicht zur re:publica schaffe? Überrascht es wen, dass ich es nicht zur re:publica schaffe? [...]


»Mind the gap«-Gedankenfetzen #3

Unter diesem Titel sammele ich Ideen rund um mein Lieblingsthema »Digital gap«. Ungeordnet und fragmentarisch. Mal sehen, was draus wird....

Schließen