Archiv der Kategorie »just people«

Alltag. Alltäglichkeiten. Was so passiert. Und so. Schließlich ist das Leben ja voll davon.

Auf zwölf reimt sich nur zwölf

(10.2.2016)
Beim Stöckchen-Schreiben letztens habe ich mich erinnert, warum es früher sogar eine eigene Website gab, die uns Blogger Freitags mit 5 willkürlichen Fragen bewarf: Weil es Spaß macht, sich mal ein paar Gedanken zu machen. Percanta fragt, ich antworte. Du wirst vom Radio zu einer Sendung eingeladen, sie führen eine Stunde lang ein Gespräch mit […]
weiterlesen

WMDEDGT Februar 2016

(5.2.2016)
Sieben Uhr Ich finde es ja ein wenig ekelig, dass mein Pünktlichkeitsfimmel mich sogar exakt zur vollen Uhrzeit aufwachen lässt, aber was will man tun? Ich klicke ein wenig im Internet rum und sehe, dass about.me alles „viel viel schöner gemacht“ hat. In anderen Worten: Ich muss alles neu einrichten und das von mir sehr […]
weiterlesen

Boing?

(20.1.2016)
Kennt Ihr Zipp-Zapp-Boing? Ein Kinder- oder Warmmachspiel für Erwachsene. Alle stehen in einem Kreis. Einer startet und zeigt mit gefalteten Händen und ausgestreckten Zeigefingern auf einen Nebenmann und sagt „Zipp“ oder auf irgendwen anderes im Kreis und sagt „Zapp“. Wer ein Zipp oder Zapp (beide mit weichem Z) zugespielt bekommt, muss es weitergeben – wieder […]
weiterlesen

digitale Medien im Unterricht im Jahr 2016

(16.1.2016)
Es ist zweitausendsechzehn und dass unsere Kanzlerin dieses Internet „Neuland“ genannt hat ist jetzt auch schon wieder ein paar Jahre her. Auch die Einsicht, dass Kinder die Zukunft unseres Landes sind und wir sie durch eine gute Bildung auf das Leben vorbereiten müssen, hat sich in der breiten Masse durchgesetzt. (Na gut, an der Umsetzung […]
weiterlesen

Wochenrückblick 2/2016

(16.1.2016)
Work Die Woche hatte wieder so langsam etwas von einer echten Arbeitswoche. Mehrere langjährige Kunden freuen sich, dass ich wieder mit Ihnen arbeite – und das ist natürlich der schönste Vertrauensbeweis, den man sich so wünschen kann. Beides sind schöne Jobs, die auch schön losgehen. Und dann war da noch der eine, der mich mit […]
weiterlesen

Auf elf reimt sich nur elf.

(11.1.2016)
Wisst Ihr, was richtig schön ist? Wenn man morgens, noch halb schlaftrunken, im Feedreader einen klassischen Blog-Stöckchen-Artikel liest und so auf der Hälfte denkt: „Ach ja, Stöckchen, da täte ich auch gerne mal wieder mit“ und dann am Ende seinen Namen findet. Das ist schön. Frau Nessy tat eben dieses und ich komme der Aufforderung […]
weiterlesen

WMDEDGT Januar 2016

(5.1.2016)
Total praktisch: Es ist halb eins und damit ganz deutlich schon heute und nicht mehr gestern und deswegen kann ich auch schon anfangen mit dem #wmdedgt-Bloggen. Und was mache ich also? Ich lieg im Bett rum, komme gerade zum zweiten Mal aus Star Wars und befinde: Nein, ich mag 3D-Filme nicht so, erst in 2D […]
weiterlesen

Terror in München an Silvester 2015?

(1.1.2016)
Und sie so: In München ist übrigens gestern nichts passiert. Und ich so: Doch, in München, in ganz Deutschland sogar, ist gestern ganz etwas passiert. Nein, keine Bombe, aber … Viele Menschen hatten Angst. Viele Menschen denken jetzt vielleicht, dass es vielleicht nicht schlimm ist, wenn die Polizei ihre Handys und Computer ausspioniert, wenn man […]
weiterlesen