just tools

Archiv der Kategorie »just tools«

jawl arbeitet am Computer. jawl probiert aus. Und wenn es gute oder schlechte oder sonstwie bemerkenswerte Software gibt – oder mal ein Problem damit, dann schreibt jawl drüber.

VPN via hide.me – ein Erfahrungsbericht

(2.12.2014)
Im Rahmen der „Christian macht sein Internet sicherer”-Wochen, nutze ich seit einigen Wochen einen VPN-Anbieter. VPN – was issen das? Erstmal: VPN bedeutet „Virtuelles privates Netzwerk (Virtual private network)” – schon praktisch, wenn die deutsche und die englische Abkürzung die gleichen Buchstaben enthält. Ich vereinfache mal ein paar technische Zusammenhänge: Gehe ich so wie üblich […]
weiterlesen

Switch im Home-Office. Nachtrag.

(28.4.2014)
Vor knapp einer Woche schrieb ich ja über meinen Wechsel der Arbeitsumgebung – und schon ist es Zeit für einen kleinen Nachtrag: Editor und FTP: Dank eines Telefonats* mit meinem Webhoster stieß ich auf die beiden Programme, die sich in den Tagen danach sofort ihren Platz im Standard-Workflow gesichert haben. Da ist einmal Komodo Edit, […]
weiterlesen

Switch im Home-Office. Von Windows 7 zum Mac

(22.4.2014)
Ich erwähnte es: Ich habe letzte Woche den Wechsel von Windows zum Mac vollzogen. Wer nachschauen möchte, wie ich insgesamt in meinem HomeOffice so arbeite, kann gerne hier nachlesen, das meiste hat immer noch Gültigkeit. Grund für den Wechsel war, dass ich wirklich, wirklich, wirklich keine Lust auf Windows 8 hatte, da half auch 8.1 […]
weiterlesen

Mini

(9.4.2014)
Dieses unscheinbare Foto mag ein Indiz dafür sein, dass hier in den nächsten Tagen und Wochen gelegentlich Erfahrungsberichte zum Thema „Umzug einer professionellen Arbeitsumgebung von Windows 7 auf OSX” zu finden sind. Danke für die Aufmerksamkeit. Weitermachen. Dieses unscheinbare Foto mag ein Indiz dafür sein, dass hier in den nächsten Tagen und Wochen gelegentlich Erfahrungsberichte […]
weiterlesen

Threema

(20.2.2014)
Gestern Abend machte die Nachricht die Runde, dass facebook den Nachrichtendienst WhatsApp gekauft hat. WhatsApp war erst vor zwei Tagen wieder mal bei der Waz gründlich verisssen worden und auch facebook polarisiert ja gerade unter Datenschutz-Gesichtspunkten sehr. Und auch wenn gerade in Deutschland eine sehr eigene Sichtweise auf facebook verbreitet ist (Daniel Fine hat da […]
weiterlesen

ReadKit als Ersatz für Reeder?

(16.2.2014)
Als im Juli 2013 der GoogleReader seinen Dienst einstellte waren zum einen die Nutzer der Weboberfläche enttäuscht. Zum anderen standen auch Menschen wie ich, die den GoogleReader als Synchronisations-Basis für lokale RSS-Programme genutzt haben vor einem Problem. Die meisten User und auch die meisten Tools wechselten recht schnell zu feedly, nur mein Lieblings-Reader auf dem […]
weiterlesen

Websites auf dem Mac als Programm ausführen

(18.5.2012)
Als Nachtrag zum Artikel über PIXLr vorgestern hier noch ein Prgrammtipp (leider nur für den Mac): Mit Fluid kann man aus einer beliebigen Website quasi ein Programm machen. Eigentlich wird die jeweilige Website nur ohne Browser-Symbolleisten in einem eigenen Fenster angezeigt und bekommt einen eigenen Eintrag im Ordner „Programme”, aber das reicht ja. Beim Start […]
weiterlesen