Archiv für Juni 2003

Er sucht sie, oder ihn. Ist egal.

(30.6.2003)
Er, 31J, 1,89m, selbst. Webdesigner, verh. sucht sie oder ihn zum Freistellen von (noch) 175 Grafiken. Stil, Eloquenz, Geld, Aussehen, Geschmack total egal. Photoshop-Kenntnisse erforderlich. Aaaargh! Macht auf Dauer keinen Spass….
weiterlesen

Nutzloser Abwehrzauber

(30.6.2003)
… lautet in der aktuellen c’t die Überschrift zu einem Artkel, der endlich mit dem Disclaimer-Unsinn aufräumt. Leider noch nicht online, daher hier kurz die Kernaussagen: „Die Entscheidung der Richter ist eines der am häufigsten fehlinterpretierten Urteile bundesdeutscher Rechtsgeschichte. Im Übrigen wurde sie nie rechtskräftig […] Es macht ja wenig Sinn, sich gleichzeitig von den […]
weiterlesen

… die zweite

(29.6.2003)
Sag mal Fiene, warum nimmst Du denn nicht die Originale, wenn die es uns allen ermöglichen, Geschichten zu erzählen? Warum ist es da interessanter, ob man lieber billig fliegt oder Bahn fährt? Heimlich bei Forsa beschäftigt? Kopfschüttelnd also zu den echten: How are you planning to spend the summer? Zwei Wochen in Schweden, den Rest […]
weiterlesen

Trifft ’n Bass ’n Stick oder: Trifft ’n Bass ’n Ton.

(29.6.2003)
Gestern Abend war er dann also, der katastrophale Abend 2003. Für alle, die es nicht wissen, das ist eine Veranstaltung der Katastrophen Kultur, bei der jeder aufführen darf, was er schon immer einmal aufführen wollte. Bass wollte etwas aufführen, Stick machte mit und Stimme kam dazu (genauer, DIE Stimme kam dazu nachdem die andere verstummte. […]
weiterlesen

Hätte er doch mal …

(28.6.2003)
… jemanden gefragt, der sich damit auskennt. Da war ich doch gerade mit einer schlimmen Vorahnung auf der Website des seit gestern ehemaligen Computerhändlers – und richtig, sie war schlimm. Als Besipiel möge dieser hochaktuelle Screenshot dienen. Es kommen sowohl Layout und Gestaltung als auch der aktuelle Anspruch gut herüber; das soll erst einmal reichen. […]
weiterlesen

Dienstleistungland?

(27.6.2003)
Tja, wie das Leben so spielt. Gerade hat ein Laden einen Kunden verloren und einer einen Kunden gewonnen. Verloren hat ihn mein (ehemaliger) Computerhändler, der auf die Frage nach einem neuen Akku für S.‘ Laptop anfing mich ziemlich unfreundlich darüber zu informieren, dass ich ja vor einem Jahr bei ihm einen DeskNote-Computer hätte kaufen können, […]
weiterlesen

Quote of the day

(27.6.2003)
Man hört kaum noch von [Ariane Sommer]? Wo ist sie bloß? Hoffentlich schreibt sie nur an einem Roman und es ist nichts schlimmeres passiert. Aus dem Magazin der Süddeuschen, online leider auf die Schnelle nicht gefunden.
weiterlesen

Urlaubszeit

(27.6.2003)
bei den Friday Five. Hast du deinen Urlaub schon geplant? Wohin soll es gehen? Ja. Schweden. Der Ort heisst Glommen und befindet sich an der Westküste, ca. 1 Std südlich von Göteborg. (Wir sind die Göteborg, Widerstand ist zwecklos, Sie werden alle assimiliert, hahaha…) Mit welchem Verkerhsmittel reist du an? My car is my castle. […]
weiterlesen