Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv „ August 2003 (Seite 5) (Seite 5)



Jetzt hab ichs (hand)schriftlich

Christian ist selbstbewusst und bereit, seine Stärken auch anderen zu zeigen. Er ist locker und großzügig. Christian ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung. Er lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen, auch nicht von einem „Das gehört sich aber so.“ …denn was eine Handschriftenprobe sagt, kann ja nicht gelogen sein, oder?

Lästerstunde

… dabei würde ich selbstverständlich meinen Mund halten, wenn ich nicht heute Morgen gross in der Zeitung gelsen hätte, man sollte sich die Site mal anschauen. Gibt nur blöderweise nix zu sehen auf anne-frank-schule-menden.de Schade.

Kurze Wasserstandsmeldung:

Vom Hals zieht es sich langsam zurück, aber zum ruhig-vor-sich-hinpaddeln steht es noch zu hoch. Aber die Dinge lichten sich. Der Monat war vom Ergebnis gut, die Jobs werden wohl fertig und ich denke manchmal wieder an anderes. Zum Beispiel an zwei Wochen Schweden. Und was der Untermieter wohl mit unserer Wohnung macht – ich […]

Huhu. ich bins nur.

Belanglos, belangloser, die heutigen Friday Five. Aber was solls, was muss das muss. What time do you wake up on weekday mornings? Um 7; dann kann ich um 7:30 im Büro sein. Und wenn ich mich den Abend vorherzu lange in PHP und Co vertieft habe, dann schiebe ich das ganze eine Stunde nach hinten. […]

»