Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv „ September 2003 (Seite 2) (Seite 2)



Das Raeppelchen ist übrigens da

Das Bild lügt natürlich, es leuchtet natürlich nicht, wenn es zugeklappt ist. Aber sonst kann man verflixt viel damit heumspielen. Und wenn mich jemand anruft, hört man Insomnia. Man gönnt sich ja sonst nix. Und um diesem Eintrag noch etwas Informationsgehalt zu verleihen: Same number, different provider. Ihr müsst Euch also nur merken, dass Ihr […]

geheim geheim

Aus einem geheimen Tonbandprotokoll von gerade eben. Ort: irgendwo in Tötensen, in der Küche einer Villa. Personen: D., N., V. und E. Man hört Sektkorken und Gläserklirren. E. (stößt mit D. an): Boah, D., wir waren gerade auf 5 Kanälen gleichzeitig. Und Blitz, Exklusiv und der NDR hatten die geilen Bilder mit dem Ferrari im […]

R.I.P.

Medien-Zeugs

der Fiene hat sich mal wieder aufgerafft. Morgen wird der deutsche Fernsepreis verliehen. Welcher Sendung würdest du persönlich einen Fernsehpreis verleihen? Malcolm mittendrin ist nicht deutsch, oder? Deutsch… hm… ich mag Zimemr frei und ich mag Frau Schöneberger (blond) und ich mag die NDR3-Talkshow. Welche Sendung würdest du als Programmdirektor sofort absetzen? Darf ich auch […]

Uups

es ist ja schon nach 8. ich kann ja schon zu Anke

na prima

wenn man schon nachts irgendwann nicht mehr weiss, was man tun soll – weiss jemand die exakte(!) BPM-Zahl von „mfg“?? – dann kann man sich ja erkälten. Dann kann man inhalieren, Meditonsin im Mund haben, schwitzen, rumhängen, … hach es gibt auf einmal so viel zu tun. Musste mal raus, ich meld mich später wieder, […]

Gut funktioniert

hat vor ca 35 Minuten O2. Da haben Sie mich pünktlich das letzte Mal vom Netz genommen. Wer mich also bis morgen früh um 9 anrufen will – sorry folks. Aber ich wäre eh nicht drangegangen. Morgen wieder. Schlaft gut, wo auch immer Ihr seid.

Hurra, ein Fragebogen…

Letzte Zigarette: frag mich, wenn ich die erste hinter mir habe. Letzte Autofahrt: vorgestern Abend zur Nacht-Tanke, die Milch war leer. Letzter Kuss: vorhin, als S. nach rechts und ich nach links ging. Letzter Weinkrampf: vorgestern. Insomnia + seit Tagen Rückenschmerzen + jede Nacht (wenn ich dann doch schlafe) Alpträume – das nimmt jede Energie. […]

»