Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv „ Februar 2004 (Seite 4) (Seite 4)



copying GUI – Design

Win XP und Mac-Aqua – Design mit Photoshop nachbauen. Und noch ein paar mehr… sieht sehr gut aus.

Hups schon fast 12

und ich bin gerade das erste mal heute privat online. Hab ich etwa Sozialkontakte? Und: hat jemand meine Joo Kraus-CD gesehen? Schlaft gut, wo auch immer Ihr seid.

Datenschutz olé

Wenn man bei der Sparkasse einen Antrag auf Online-Banking ausgedruckt bekommt, ist das Kästchen bei „Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich per Telefon und e-Mail weitere Informationen erhalte“ maschinell angekreuzt. Nett, nicht wahr?

Und wenn man beim Dateinamen vergeben…

… nicht zweideutig denkt, passiert so etwas. Welcome to the world of Stadtmarketing.

Und wenn ich nicht zahle…

… muss ich nicht mehr gucken?

Na Toll

Ich mach jetzt nicht schon wieder den Vergleich mit der freien Wirtschaft, nein, nein. Aber alle freien Unternehmen die ich kenne, machen andere Verträge – und wenn die nicht funktionieren, dann beenden sie die Zusammenarbeit ehe… aber ich wollte ja nicht.

die ultimative -Show

… ich weiss gar nicht, was schlimmer ist: dass Hadaway Talk Talks „It’s my life“ singt und unten rechts „No Doubt“ als Original-Interpret eingeblendet wird, oder das die armen Teilnehmer sich von Joey Kelly bewerten lassen müssen. Oder doch Frau Kiesbauers Top?

F**k.

Sehnenscheidenentzündung. Au.

»