Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv „ Oktober 2004 (Seite 2) (Seite 2)



Private Message

Ja, ich weiss, ich bin unzuverlässig und trödele rum. Aber Deine CD liegt hier und ich schicke sie dann auch bestimmt ab. Und Dein Päckchen ist (natürlich schon lange) angekommen und läuft zum großen Vergnügen aller Beteiligter im Auto im Kreis. Mir geht das im Moment immer durch :-( (Alle, die das nicht verstanden haben: […]

Spread the message

Und wieder ein Schritt. Es ist zwar halb geschwindelt, aber ab sofort verschicke ich automatisch bei Erhalt eines MS-Office-Dokumentes oder einer winmail.dat-Anlage eine Nachricht, dass ich den Anhang leider nicht öffnen konnte. Man muss es den Leuten ja irgendwie beibringen.

Personal Firewall

Ich liebe es, wenn Grabenkriege kreativ und witzig geführt werden.

Herbst

Spass mit Dosenfleisch

Die Idee kam gestern: Da sagt sie: »Weisst Du, ich habe kein Problem mit Spam, ich weiss gar nicht, was Du da hast, ich kenne quasi überhaupt keinen Spam. Das Schlimmste, was ich kenne ist diese dauernde nervende GMX-Werbung auf der GMX-Adresse …« Heute: Ich *grinst teuflisch und* tippt »If Header contains X-INSW-Spam: YES forward […]

Wie dumm kann man eigentlich sein?

Gut, man kann schon einmal sauer sein, wenn der Rechner in dem Moment einfriert, in dem man nach 20 Minuten konzentrierter Arbeit erleichtert auf „Speichern“ klicken will. Man kann auch sehr sauer sein, wenn das ganze zum zweiten mal passiert. Und beim dritten mal ist man sicher erst recht richtig schlecht gelaunt. Aber muss man […]

Nee, so nicht, lieber RTL

Ich wollte ja wirklich mitmachen beim großen Deutschlandtest. Aber meine Seele – die bekommt ihr nicht.

Television Superstar

Die Fernsehshows in Deutschland werden zunehmend seltsamer … Sieben Fragen zum Fernsehen Big Brother soll zur unendlichen Trueman Show werden – Gut oder Fragwürdig? Hm, ist „gut“ das Gegenteil von „fragwürdig“? Naja … Beides. Das ganze ist ein interessantes Sozialprojekt, wobei ich da weniger die Menschen vor, sondern eher die hinter den Kameras wollen würde. […]

»