Archiv für Dezember 2004

Sie haben doch keine Probleme, …

(31.12.2004)
… wenn wir Ihnen den Euro später auszahlen? Wegen einer Softwarepanne bei der Bundesagentur für Arbeit erhalten zehntausende Menschen das neue Arbeitslosengeld II nicht pünktlich zum Jahresanfang
weiterlesen

2004 – a year in this box

(31.12.2004)
Im Januar hatte ich das erste Mal zuviel Traffic starb Helmut Newton Im Februar machte mir die Bild meinen Beruf leichter ging der Erfinder der wichtigsten Tastenkombi in den Ruhestand Im März fing Big Brother wieder mal an hatte Mrs Franklin Geburtstag Im April lagen Freude und Leid erschreckend dicht beieinander Im Mai war ich […]
weiterlesen

Schlechte Recherche

(30.12.2004)
(ja, es soll noch gute geben) Lieber RTL, da hat doch gestern Abend der Günther Jauch seinen Kandidaten gefragt, ob er glaubt, dass man unter der Adresse www.whitehouse.com wohl statt des erwarteten weißen Hauses eher Sex, Drugs oder Rock’n’Roll findet. Gleichzeitig ging das dann noch als Zuschauer-Anruf-Frage raus, Ihr habt also echt Kohle rausgehauen. Tja. […]
weiterlesen

Schlechtes Telefonmarketing

(30.12.2004)
(gibt es eigentlich gutes?) Lieber Gruner + Jahr – Verlag, Eure Dame am Telefon war echt gut. Sie war nett, sie hat gut mit mir geplaudert und sie hat meine Skepsis zu zerstreuen gewusst. (… und das ist durchaus ein Leistung, der durchschnittliche Versicherungsfuzzi kriegt nicht mal seinen ersten Satz zu Ende) Aber: Sie hat […]
weiterlesen

Quiztime

(29.12.2004)
»INDIVIDUALIST: You make your own rules and boldly go where no one has gone before. Some may think you are arrogant and even rude, while others admire your keen observations. Not that you really care.« What kind of blogger are you? Sie haben latenten Hang zu Völlerei mit nicht zu vernachlässigender Affinität zu Wollust. Nichts […]
weiterlesen