Archiv für Januar 2006

Fragebogen!

(30.1.2006)
Ihr denkt noch an das Musikrätsel? Four jobs I’ve had: 1) Telefon-Umfrager. Ja, genau, einer von den nervigen Leuten, die abends anrufen und sich eine halbe Stunde übers Fernsehprogramm unterhalten wollen. Aber nur kurz. 2) Betreuer im Jugendtreff. Einer von denen, die die sozialen Randgruppen vom Platz holen und mit ihnen Billard spielen. 3) Kurier […]
weiterlesen

7 Sekunden

(28.1.2006)
Willkommen zum zweiten jawl-Musikrätsel. Wobei das erste so lange her ist, da könnte ich fast überlegen, einen extra Preis springen zu lassen, wenn jemand glaubhaft belegen kann, dass er sich daran erinnert. Zurück ins jetzt: Das Spiel ist simpel. Ich habe einen kleinen Player1 gebastelt der 10 verschiedene Song-Fragmente abspielt. Jedes kurze Zitat ist ca. […]
weiterlesen

Indoor-day

(26.1.2006)
Heute Morgen um halb acht und jetzt um halb elf gejawlt. Passt dazu, dass ich heute ausser zum 5m (breit, nicht hoch) Schneeschippen nicht einmal vor der Tür war – zum ersten mal seit Tagen; die letzen Tage habe ich viel bei Kunden und alten und neuen Partnern verbracht. Passt auch dazu, dass ich heute […]
weiterlesen

Googler begrüßen

(26.1.2006)
Nachdem ich so etwas ganz früher (so um 2001 herum glaube ich hatte Tinto mal was in Javascript geschrieben, oder?) schon mal hatte und nachdem bei der Frau Serotonic in den Comments eine heisse Diskussion darum stattfindet habe ich mal eben quick’n’dirty ein paar Zeilen PHP zusammengeschrieben. So lange die Übermittlung des Referers auf Benutzerseite […]
weiterlesen

Kontextunabhängiges Lesen

(26.1.2006)
Anfang des Jahres stiess ich auf eine Pressemeldung, dass die Landesanstalt für Medien NRW eine neue Broschüre mit dem Titel »12 goldene Suchmaschinen-Regeln« herausgegeben hätte. Pressemeldung sowie Broschüre finden sich übrigens auch online unter www.lfm-nrw.de/… Natürlich habe ich mir fix ein Exemplar bestellt – gestern kam dann auch das kleine Päckchen an. Und was sehe […]
weiterlesen

Die Polizeieieieiei

(25.1.2006)
Fünf Fragen zur öffentlichen Sicherheit: Feuerwehr, Polizei oder Rotes Kreuz – welche Einrichtung ist deiner Meinung nach am Wichtigsten? Am Wichtigsten? Was ist das denn für eine blöde Frage? Was ist am Wichtigsten – Essen, Trinken oder Schlafen? Braucht man irgendwie alles, oder? Na also. Warum? Genau. Welcher dieser Einrichtungen vertraust du am Meisten? Dem […]
weiterlesen

Überflüssige Programme

(25.1.2006)
Da erkläre ich ihm, dass er einen Screenshot macht, indem er die Druck-Taste drückt und dann… …druckt der Drucker den Bildschirm direkt aus, ergänzt er. ????? Zusammen finden wir heraus, dass wohl Hardcopy installiert ist. Ok, damit sollten sich ja nun auch Screenshots machen lassen. Ich bekomme also zwei hcw-Dateien zugeschickt – Hardcopy hat nämlich […]
weiterlesen

Ihre Bankberater – immer für Sie da.

(25.1.2006)
28.12.2005 Ich sitze bei der Bank und diskutiere über die Bedingungen für mein neues Geschäftskonto. Wir werden uns schnell einig und mein Berater verspricht, alles in die Wege zu leiten. 4.1.2006 Ich unterschreibe die Anträge für Karte, Online-Banking und Kreditkarte. 10.1.2006 Ich muss dringend etwas überweisen. Mit ein bisschen Nachfragen und Überwindung von diversen »Kommen […]
weiterlesen