Archiv für März 2006

Gewalt an Schulen

(31.3.2006)
Einen Scheinzusammenhang kann man schnell aufbauen, man muß nur zwei Dinge in einem Statement sagen. Direkt hintereinander. Man muß nicht einmal ein „weil“ oder „deswegen“ dazwischen setzen. Beispiel? Die Medien berichten über die Schule, die um Hilfe gerufen hat. Sie berichten über hektische Statements Eurer Bundekanzlerin, die natürlich kompetent wirken muß. Eure Bundeskanzlerin spricht über […]
weiterlesen

You have to give a little, take a little.

(29.3.2006)
Frau Pia schreibt über Praktikanten. So sie denn will und aus meinem technisch leider etwas minderbemittelten Audiokommentar etwas heraushören kann werde ich dazu auch in ihrem nächsten Podcast etwas sagen, aber so ein Audiokommentar ist ja auch zeitlich sehr begrenzt und so wollte ich doch noch ein paar weitere Gedanken dazu loswerden.In den letzten 5 […]
weiterlesen

soll ichs glauben?

(29.3.2006)
Na klar sind online-IQ-Tests nicht aussagekräftig, aber eine 129 ist eine 129 ist eine 129. Oder nicht?Carsten sagte: Nachdem ich mir den Test auch mal angetan habe und eine 127 ab… äh, überreicht bekam, scheint das Ergebnis doch etwas zu sehr geschönt. Vielleicht will man da einfach seinen kostenpflichtigen Test verkaufen und lockt mit hohen […]
weiterlesen

3m ü.nN.

(28.3.2006)
Kurze Wasserstandsmeldung für alle, die auf eMail, Kommentare, Antwort, BlogLayouts oder ähnliches von mir warten: Ja, ich bin noch da. Nein, ich habe Dich nicht vergessen. Ja, ich habe gut zu tun. Ja, etwas zu viel. Ja, ich melde mich noch. Merci fürs Warten. Und noch ein ganz persönlicher Hinweis: Du wusstest das schon, ich […]
weiterlesen

Christian the strange

(27.3.2006)
Manchmal bemerke ich seltsame Dinge an mir. Das tun wir alle, deswegen schreiben wir Blogs – oder wir sind eher voyeuristisch veranlagt und lesen nur welche – aber jetzt mal im Ernst: Ich kann sei Tagen zum Arbeiten am besten the kickin‘ country channel hören.Und mein erster Ohrwurm ist ein Stück namens „Size matters“. Wo […]
weiterlesen

Haus Feemke: Ferienhaus in Esens an der Nordsee

(27.3.2006)
Haus Feemke ist ein Ferienhaus an der Nordsse. Für die Besitzer habe ich die Website relauncht – die alten Inhalte wurden übernommen die alte Frame-Technik durch eine zeitgemäßere Xhtml/CSS-Basis ersetzt. Die Site informiert über das Ferienhaus an der Nordsee, über Esens und die Umgebung und hat natürlich auch einige Bilder der Ferienwohnung sowie der ostfriesischen […]
weiterlesen

Netzwerke sind eine schlaue Sache

(27.3.2006)
Zusammen mit der Grafikerin Sonja Heller, den beiden Textereinnen Julia Petrik und Verena Kappmeyer habe ich mich zum PiriPiri Kommunikationsnetzwerk zuzsammengefunden. So können wir als loses Netzwerk einzeln agierender Kreativer von Text und Redaktion über PR-Schulungen oder Konzeption und Organisation bis zu Presse- und PR-Grafik und meinem Gebiet Internetconsulting und Webdesign ein breites Spektrum an […]
weiterlesen

(27.3.2006)
Music was my first love Danke für die guten Worte. Ach ja, und Glückwünsche auch noch.
weiterlesen