Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv „ Juli 2006 (Seite 6) (Seite 6)



Kleine Halbitaliener

Tommy used to work on the docks union’s been on strike He’s down on his luck It’s tough so tough Damals, als diese Zeilen veröffentlicht wurden hatte ich mich eigentlich gerade in Richtung Metallica und Iron Maiden orientiert und durfte per selbstauferlegter Definition – und natürlich erst recht laut PeerGroup – Regelwerk – nur verächtlich […]

Dies ist kein Blog

Nun geht schon der zweite. Nach ix hat jetzt auch Don Dahlmann beschlossen nicht mehr zu bloggen. Das ist natürlich einerseits ein ganz witziger Umgang mit dem selbstbezogenen Credibility-Mist, in den sich Klein Bloggersdorf mit deutscher Gründlichkeit manövriert hat. Weiterschreiben wie bisher, einfach was ins Internet schreiben, weil man was sagen möchte (wir erinnern uns: […]

Grr

Gestern nachmittag hat sich unter äußerst unerfreulichen Umständen mein längstes diesjähriges zusammenhängendes Stück Jahresurlaub von drei Tagen auf eine Übernachtung verkürzt. Macht tausend Kilometer in 24 Stunden. Und ich war schon wieder nicht in Berlin. Sprich mich bloss keiner an, ohne einen Screenshot seiner Bestellung von meiner Wishlist anzuhängen….

Und ich sag noch …

… nicht mit den scharfen Reinigungstüchern an den Bildschirm. Aber sie hört ja nich.

Warm

Scheisse, bin ich eigentlich der einzige, der bei dem Wetter am Rechner sitzt?

Siegfrid, Sero, S. und der Drache

Wer schon immer wissen wollte … … wie das eigentlich damals mit dem Drachen war … wieviel Aufwand man betreiben muss, um ein paar Bloggern beim Sonntagsausflug einen Euro aus der Tasche zu ziehen … was sich wirklich hinter der Worthülse „Multimedia“ verbirgt … der schaut sich den folgenden kleinen Film an.

Rückenblog VII

Heute gabs mal wieder was zu berichten. Während die letzen Tage zwar durchaus mal ein Zwacken hier oder einem Stechen da auftrat, hatte ich dann heute endlich mal wieder Migräne. Schön bei dem Wetter. Es fielen aus die Rheinkultur, eventuelle Abstecher zu netten Kaffee-Einladungen, ein paar noch dringende Korrekturen an einigen Sites – und den […]

Synthesizer – Soli …

… mag ich selten. Das schon

»