Archiv für April 2007

Arsch hoch!

(30.4.2007)
Ich habe den Kasten links etwas ergänzt: dort finden sich jetzt die letzten paar Artikel, die mir beim Surfen aufgefallen sind; alle Links finden sich auf einer extra Seite. Soll ja keiner sagen, er hätte von nichts gewusst.
weiterlesen

Arsch hoch!

(26.4.2007)
Der aufmerksamen Leserin mag es aufgefallen sein – links findet man bei genauem Hinsehen einen dezenten Hinweis, das eigene Gesäß himmelwärts zu bewegen. Was soll das? Ich habe Angst. Angst vor dem, was unser Innenminister und unsere Regierung im Moment tun. Und da ich daran glaube, dass die Jungs und Mädels gewählte Volksvertreter sind und […]
weiterlesen

Modern Art

(26.4.2007)
Ist das nicht mal ne schöne Kurve? Sorry, bin zu müde für anständigen Content.
weiterlesen

Alles nicht so einfach

(24.4.2007)
München 1942. Beteiligte Personen: Hans und Sophie Scholl, Christoph Probst, Willi Graf, Alexander Schmorell und Kurt Huber. Hans: Also, ich möchte noch einmal über das letzte Flugblatt reden, was Du da verfasst hast, Sophie. Ich finde, wir können nicht einfach so gegen Hitler hetzen, damit diskriminieren wir ja auch irgendwie alle Österreicher, Du. Sophie: Ja, […]
weiterlesen

3-Wort-Stock

(24.4.2007)
Jetzt muss man auch noch denken, wenn man anderer Leute Weblog liest. Aber da ja heute Dienstag ist fällt mir das nicht schwer (Mittwoch zum Beispiel ist ja eher der handwerkliche Tag) und so habe ich messerscharf geschlossen, dass ich da drüben bei der Pia gemeint sein muss. Obwohl ich ja nicht vom Dorf bin. […]
weiterlesen

Was regt Ihr Euch denn so auf?

(23.4.2007)
Ich habe heute morgen mal eine kleine Übersicht über die bisherigen Be- und Entschlüsse, den Datenschutz so langsam, aber sehr sicher auszuhöhlen erstellt. Heise hat da eine Menge dokumentiert und ich habe mal ein bisschen gefiltert: 14.12.2005 EU-Parlament beschließt massive Überwachung der Telekommunikation 27.01.2006 Große Koalition sieht Vorratsdatenspeicherung im Einklang mit der Verfassung 04.08.2006 LKW-Maut: […]
weiterlesen