Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv „ November 2008 (Seite 2) (Seite 2)



jawl-Masters: Meine Neunziger

Drüben bei Spreeblick ist ja im Moment das Rückblick-Fieber ausgebrochen. Allerdings sucht man dort – leider wie ich finde – nur nach dem abschreckenden Beispielen. Das ist zwar immer ganz unterhaltsam aber irgendwie auch so lustig wie eine Herbert Grönemeyer-Parodie: Kann jeder, ist aber irgendwie auch mal abgelutscht. Deswegen habe ich beschlossen, hier mal die […]

eventuell nur für Musiker lustig

Mitte der 90er landete ich in einer PopRock-Band. Nachdem ich vorher die große Blues-Soul-Besetzung mit Bläsersatz und mehrstimmigem Backgroundgesang und danach die Riff-basierte Funk-Crossover-Kapelle auf der Suche nach der Chili-Peppers-Nachfolge erlebt hatte war so eine klassische Song-orientierte Herangehensweise schon mal interessant. Außerdem kam kurz nach mir noch ein zweiter Gitarrist in die Band und ich […]

World Usability Day

Am 13. November bin ich auf dem World Usability Day 2008 an der FH Düsseldorf. Programm Anfahrt via GoogleMaps

What’s your favorite colour?

Boah, was ne Stress-Woche – boah, was ein Wochen-Abschluß. Aber der Reihe nach. Als mir mein Outlook klar machte, dass ich diese Woche jeden Tag unterwegs sein würde und dabei deutlich in den vierstelligen Kilometer-Bereich hineinkommen würde wars mir ein wenig schwummerig. Die Highlights sollten – neben dem Arbeitskram – ein Besuch der Vorpremiere des […]

Nicht Herbstende …

… Herbstente muß es heissen! Mehr bei flickr.

Herbstblues?

oder: Versuch eines Rants Es ist unglaublich. Da draußen (macht eine unbestimmte Bewegung quer durch die Blogosphäre) wird gerade so viel Scheiß geschrieben … (stockt und unterbricht sich) Also, ich meine, klar, da wird ja immer Scheiß geschrieben, das mein ich nicht. Aber zusätzlich (kommt wieder etwas in Fahrt) auch noch so viel, was mich […]

crazy in love

Lassen sich Sarah und Marc eigentlich bei Frau Salesch scheiden?

Und auf einmal …

Beim – im besten Sinne – wunderbar gelangweilten Sonntags-Surfen jemand aus der Vergangenheit entdeckt. Und auf einmal ist er wieder da – der tiefe Wunsch nach Veränderung. Mich daran erinnert, wie es war, damals in diesem Sommer. Spüre die Hitze noch einmal auf der Haut, erinnere mich an die unendliche Freiheit jeden Tag und an […]

»