Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv „ Oktober 2009“



Auf Welttournee

Gerade in einem Anfall von „und wenn wir im Lotto gewinnen“ im Kopf eine Weltreise zusammengestellt. So eine, die an alle die Orte, die ich schon immer mal sehen wollte geht: Wir starten im Norden. Zuerst einen kleinen Stop in Christiania und dann – es ist ja Sommer und die Mitternachtssonne scheint – ans Nordkap. […]

man trifft sich immer zweimal

Es war gerade ein wenig wie ein gegenseitiges Stillschweigeabkommen: Die Handy-Shop-Frau erwähnte nicht, dass sie mich früher nur den „scheiß schwulen Sozialfuzzi“ nannte, dafür habe ich elegant unter den Verkaufstresen fallen lassen, dass sie für mich nur die „asoziale Bratze, die für ihren Freund auf den Strich ging“ war.

King of the forest

Wie jedes Jahr hat uns die Sehnsucht nach gutem, deutschen Herbstidyll gepackt und wir haben den Hirschen beim Moschus produzieren und Lärm machen zugeschaut.

Die Jugend von heute

Da wir – die twitter-lesende Leserin weiss es – im Moment drei dauerbrummende Lufttrockner im Haus stehen haben nutzen wir jede Gelegenheit, das Haus zu verlassen. Und waren heute Nachmittag im Kino. LOL haben wir geguckt – einen Film über den ich gar nicht so viel sagen kann. Erstens bin ich natürlich sehr verliebt in […]

Top!-Kunde

Die ein oder andere Leserin weiß vielleicht, dass ich hier in der sogenannten DSL-Diaspora lebe. Means: Dass ich hier zwar DSL 16000 bezahle, aber nur DSL 1500 zur Verfügung steht. Na gut, an guten Tagen auch mal DSL 1550. Damals hatte man mir gesagt, das würde bald ausgebaut und ich solle gelegentlich mal nachfragen. Da […]

»