Archiv für September 2010

Schöööön.

(26.9.2010)
Ich mag ja diese TimeLapse-Sachen, die der MC immer wieder findet. Und Paris mag ich – im Gegensatz zu ihm – auch. Paris Vol. 5 from The Seventh Movement on Vimeo.
weiterlesen

Und stirbst Du nicht in dieser Welt …

(25.9.2010)
Ich war ja gestern mal wieder in diesem Dings … äh … dieser Kulisse, die die Bielefeld-Verschwörer in die Pampa gestellt haben. Ja, ich weiß. Schön fand ich aber diese Geschichte, die ich erlebte: Wir besuchten dort nämlich eine Cousine die sich IHNEN angeschlossen hat. Die wiederum führt seit einiger Zeit eine Fernbeziehung nach England. […]
weiterlesen

Bye, bye love

(20.9.2010)
Manchmal ist es Zeit, Dinge zu ändern. Manchmal merkt man selbst, dass die Zeiten sich ändern, manchmal passt man einfach nicht mehr zueinander und manchmal wird man von äußeren Umständen gezwungen. So war es bei uns, uns zwangen die Umstände. Zum Beispiel der ständige Papierstau oder auch, dass ich ihm zum Schluß jedes Blatt einzeln […]
weiterlesen

Das FritzBox – Firmware-Update und iTunes. Und ich.

(19.9.2010)
AVM verteilt eine neue Firmware für die FritzBoxen – und da kommt eine Menge schönes: IPv6-Unterstützung, eine neue Oberfläche, die ganz hübsch aussieht und einen Gastzugang, wenn man seinen Gästen nicht das WLAN-Passwort mitteilen will. (Mehr zu den neuen Funktionen bei Golem) Dummerweise kommt noch etwas, nämlich eine Neustrukturierung des Dateisystems, genauer: Des Teils, den […]
weiterlesen