Archiv für November 2011

Herr Martenstein hat da was gelesen

(27.11.2011)
Normalerweise bekomme ich nicht mit, was der Herr Martenstein so schreibt, aber letztens stieß ich bei facebook an diversen Stellen auf einen Link zu dieser Kolumne: »Die Kinder hören einen Satz und schreiben: ‚Die Schulä fenkt an.’« Die Links hatten eher einen »Oh mein Gott, die armen Kinder«-Tonfall – wenn man als einzige Info den […]
weiterlesen

I apologize

(27.11.2011)
Ich muss – und es fällt mir einigermaßen schwer – an dieser Stelle öffentlich Abbitte leisten. Warum? I’ll tell ya: Kennt Ihr das? Ihr stoßt auf ein Blog, beginnt zu lesen und regt Euch auf, quasi sofort. Das Blog ist schön, die Themen an sich interessant, die Schreiberin offensichtlich nicht dumm, aber irgendetwas im Tonfall […]
weiterlesen