Archiv für April 2012

Filme im April 2012

(30.4.2012)
Alle Filme – egal ob im Kino, auf DVD oder im Fernsehen im April 2012: Pippi Långstrump (Pippi Langstrumpf) (IMDB) Ostermonntags-Nachmittags-Programm! Jippie! Pippi Langstrumpf wohnt in der Villa Kunterbunt und … ich muss das jetzt hier nicht erzählen, oder? Ich habe begesistert festgestellt, dass der Film auch über 40 Jahre nach dem Erscheinen und vermutlich […]
weiterlesen

Media Monday #44

(30.4.2012)
Media-Monday it is. Pünktlich I am. Der beste Film mit Guy Pearce ist für mich … Das kann ich Dir leider nicht sagen, ich habe keinen seiner Filme gesehen. Paul Thomas Anderson hat mit Magnolia seine beste Regiearbeit abgelegt, weil … weil … weil – hey: Magnolia! (Ja, ich weiß, das ist nur so mittel-fundiert, […]
weiterlesen

They are the Tab Two, don’t you know they love you.

(29.4.2012)
Irgendwann Mitte der Neunziger fuhr ich Auto (vermutlich durch Dortmund) und hörte Radio, das war das, was ich damals so tat. Anfang des Jahrzehnts hatte das Label »Talking Loud« (ja genau: ein Label, die Jungs die heute die Klassenfeinde sind) eine neue Musikrichtung in die Welt hinaus geblasen, die mich – zusammen mit dem Krach […]
weiterlesen

Twitter-♥ im April 2012. Oder im halben April.

(28.4.2012)
So, so langsam komme ich wieder in den Rhythmus. Das wären dann jetzt die Lieblinge vom irgendwann bis jetzt. Werbung: lächelnder Uropa, der am PC flott ein Fotobuch erstellt. Realität: Erwachsener, der einen Mail-Anhang nicht öffnen kann. — Nils Pooker (@pookerman) April 17, 2012 Einfach mal ins Admin-Zimmer gehen und sagen: „Ich habe ein Problem […]
weiterlesen

Albumkritik: Roman Lob – Changes

(27.4.2012)
Nachdem Anfang des Jahres ja dummerweise quasi parallel »the voice of Germany« gesucht und angeblich auch gefunden und unser Start für Baku, unser! Vertreter für uns beim ESC entdeckt worden waren, gibt es jetzt auch das Album, das Roman Lob machen durfte. »Changes« heißt es, ein Titel, der sonst eher für altgediente Rockgrößen reserviert ist, […]
weiterlesen

Rechner mit SSD hängt

(26.4.2012)
Das Internet ist toll. Ich weiß, ich habe das schon ein paar mal erwähnt, aber diesmal hat das Web mir eine Menge Lebenszeit gerettet und weil ich ein netter bin, will ich das gelernte gleich mal teilen. Worum geht’s? In Kurzform: Um PCs mit einer SSD, die vollkommen willkührlich alle X Minuten einfrieren – wobei […]
weiterlesen