Archiv für September 2014

Warum lernt main kind so aine komische rechtschraibunk?

(17.9.2014)
Und überhaupt – warum machen die Schulen heute alles anders? Liest man sich so durch die Feuilletons, stößt man immer mal wieder auf solche oder ähnliche Fragen. Ältere Männer, deren tagtäglicher Job das Schreiben ist, Männer die an einem Tag mehr lesen und schreiben als der durchschnittliche RTL2-Gucker im Monat, erklären den Untergang des Abendlandes. […]
weiterlesen

(Nachricht aus dem Maschinenraum)

(9.9.2014)
Ich habe ein bischen aufgeräumt – konkret: Ich habe für all die unter Euch aufgeräumt, die mit sehr kleinen Bildschirmen vorbei kommen. Also zB mit Smartphones. Falls Ihr irgendwelche Funktionen schmerzlich vermisst, meldet Euch bitte. Falls Ihr eh nur zum lesen der aktuellen Artikel vorbei kommt, dürfte es Euch gar nicht auffallen. Danke für die […]
weiterlesen

Fünf von vielen

(3.9.2014)
Ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Wenn Sie wissen möchten, was ich so für Bücher lese, dann können Sie sich hier auf die sträflichst vernachlässigte Rubrik „just read” verlassen oder einen Blick auf die wunderbare Website 5 Bücher werfen. Die ist erstens eh sehr lesenswert und zweitens freue ich mich sehr, dass auch ich dort […]
weiterlesen