Archiv für Februar 2015

Realness, Authentizität, Ruhm und Dings

(20.2.2015)
Herr Böhmermann arbeitet sich ja schon seit geraumer Zeit am Phänomen „YouTuber” ab. Phänomen „YouTuber”? Ok, wenn Du a) die letzten Wochen hinter dem Mond gelebt hast oder b) einfach gelegentlich noch was anderes zu tun hast als jedem Blubb im Web hinterher zu laufen hier kurz die Fakten: (Meist) junge Menschen machen auf YouTube […]
weiterlesen

Techniktagebuch. Als Buch, juche!

(19.2.2015)
Vor einem Jahr (also genauer: Am Dienstag vor einem Jahr) wurde das Techniktagebuch geboren. Seinen ersten Klaps auf den Po bekam es von Kathrin Passig, ich bin seit März 2014 mal mehr, mal weniger aktiv dabei. Das hat unter anderem den Grund, dass ich in der Redaktion (aka: Redaktionschat) so viele kluge Menschen tummeln, die […]
weiterlesen

Sag mal, was machst Du da eigentlich, Christian?

(7.2.2015)
Schön, dass Du fragst. Ich hatte ja schon fast befürchtet, dass die wild über facebook, Instagram und Twitter verteilten Bilder von Bass-Fragmenten in verschiedenen Stadien des auseinander- und zusammengebaut-seins nicht unbedingt für jede Leserin Sinn ergeben. Vorgeschichte etwas ausführlich er: Als ich 16 war, wollte ich Gitarrenbauer werden. Ein Freund und ich wühlten in Katalogen, […]
weiterlesen

For The Love Of God

(4.2.2015)
Ich hatte es gestern versprochen. Aber erst ein paar Worte dazu. Steve Vai ist – schaut man sich das Video an – nach heutigen Maßstäben natürlich furchtbar. Optisch ist er fast noch mehr das pure Klischee eines achtziger-Jahre-Rockstars als Bon Jovi und das will wirklich etwas heißen. Konsequenterweise tritt er heute auch gerne mit einer […]
weiterlesen