Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv „ Dezember 2015“



Happy Old Year?

Es wäre an der Zeit für den Jahresendfragebogen. Aber: Der ist mir zu beengt. Fragen ums Gewicht und den besten Sex, das beste Konzert und die beste CD? Man könnte diese Fragen als Impulse ansehen, über das letzte Jahr nachzudenken. Aber manche Dinge werden zu einem Ritual, wenn man schon so lang dabei ist. Und […]

Happy New Year

Twitter-♥ im Dezember 2015

Anne sammelt wieder alle Eure Twitter-Liebe. I appreciate that a lot.

Einfach mal "Ich bin gar nicht sicher, ob ich stillen würde" in ner Gruppe Frauen ab Ende 20 fallen lassen. Dann zurücklehnen und Popcorn. — Fräulein Bähm (@baehmshesaid) 29. November 2015 210 €/Jahr für die GEZ, 120€/Jahr für Netflix, 50€/Jahr f. AmazonPrime, 120€/Jahr für Spotify, 300€/Jahr für DSL … Kostenloskultur, my arse. — Kiki (@e13Kiki) 29. […]

Was macht eigentlich das Projekt 365, Christian?

Dass ich das letzte Mal von meinem kleinen, selbstauferlegten Foto-Projekt erzählt habe ist länger her. Warum? Es mag dort bei flickr vielleicht sogar so aussehen, als wenn nichts mehr passiere. Na gut, im Moment passiert dort etwas weniger. Das letzte Bild ist vom 27.11., der Titel „Tag 246 – 125/365“ zeigt, dass der Plan jeden […]

WMDEDGT Dezember 15

WMDEDGT ist eine Idee von Frau Brüllen zur Förderung der Kultur des Tagebuchbloggens.

Viertel nach sechs – uuuuuund wach. Na, das fängt ja super an, an einem Samstag. Was aber schön ist: Das Katz kommt schnurrend ins Bett gesprungen und schiebt sich unter mein Kinn. Sie scheint sich langsam an die Medikamante zu gewöhnen und wirkt wieder fröhlich und wach. Naja, ich erinnere mich dunkel, dass die Betablocker […]

»