Archiv für Februar 2017

Erst asynchron dann sprachlos?

(21.2.2017)
„Telefonieren will ja sonst nur noch meine Mutter“, sagt er halb belustigt und halb empört als ich vorschlage, mal wieder ein paar Worte zu schnacken – weil wir uns ja schon ewig schon nur über facebook und twitter „gesehen“ haben. „Da guck ich eine Woche auf meinen Homescreen und hab irgendwie das Gefühl, da fehlt […]
weiterlesen

#WMDEDGT Februar 2017

(5.2.2017)
Eigentlich begann der Sonntag schon um 0:00, …da schauten wir gerade „Quantico“. Das fing ja nett an, aber im Moment weiß ich nicht mehr so genau. Ein bischen nervt mich momentan das in jeder Folge gleiche Muster … – Wir lernen in der Ausbildung was – Wir brauchen es zuufälig auch privat im Umgang mit […]
weiterlesen

Was schön war in den letzten Tagen

(3.2.2017)
Das war die fuckin’ hartnäckgste Bronchitis ever. Ever, ever. Aber schon seit ein paar Tagen mehr kehrt Kraft wieder und vor allem auch die Lust mal etwas anderes zu tun als nur einfach irgendwie den Tag zu überstehen. Das Firmen-Jahr fängt gut an. So als Selbstständiger ist man ja auch immer auch die eigene Firma […]
weiterlesen

Videos oder Filme im Internet zu gucken kann teuer werden

(1.2.2017)
… sagte mir jedenfalls letztens eine Sendung im WDR. Weil es nämlich verschiedene Anbieter gibt und die einen sind legal und die anderen nicht. Auch wenn man etwas zahlt, ist man nicht automatisch sicher. Da gibt es nämlich welche, da lädt man automatisch auch selbst was hoch und das ist verboten. So weit der Bericht […]
weiterlesen