5 things

Aus der Kategorie »just links«

5 Dinge, die ich nicht habe, aber gerne hätte:

  1. Ein Haus am Meer.
  2. Etwas flaches, zweisitziges, völlig bescheuert übermotorisiertes um da hinzukommen
  3. Die Cellar Door Sessions
  4. Einen schönen, guten Bass und die Fähigkeit, wirklich mit ihm umzugehen
  5. Das absolute Gehör

5 Dinge die ich habe, aber lieber nicht hätte:

  1. Zwei verschobene Wirbelpaare.
  2. eine (Zitat) „völlig ungefährliche aber sehr unangenehme Herzkrankheit
  3. Weihnachten und Silvester vor der Nase und keine Chance zu flüchten.
  4. mehr Kilometer gefahren, als ich es meinem Leasingvertrag nach sollte
  5. Rosen im Garten

5 Dinge, die ich nicht habe und auch nicht haben möchte:

  1. Einen Abschluss in meinem ehemaligen Studienfach
  2. Verwandtschaftskontakt
  3. Ein CDU-Parteibuch
  4. Drogenerfahrungen
  5. ein externes Büro

5 Menschen, die dies noch nicht beantwortet haben, von denen ich mir das aber wünsche:

  • Da muß ich ja erst Blogs lesen und gucken – nee, sorry, keine Zeit. Die ersten 5, die wollen, können ja einfach kommentieren oder trackbacken oder so …?

Ähnliche Artikel lesen?

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

3 Reaktionen

Am 05.10.2006 um 9:41 Uhr ergänzte joerg:

Ach, Absolutes Gehör hab ich letztens mal gedacht, ich hätte das, weil ich beim testen 2 von 2 Tönen richtig hatte, aber das kann Glück gewesen sein. Außerdem

Viele begabte Musiker haben die Gabe, „absolut zu hören“. Die daher weit verbreitete Meinung, ein absolutes Gehör sei für eine große Musikerkarriere erforderlich, ist aber ein unhaltbares Vorurteil. Im Gegenteil ist es oft der Fall, dass Musiker mit dieser Gabe extrem unter transponierten Musikstücken oder der Verwendung verschiedener Stimmungen leiden. [Wikipedia]


Am 05.10.2006 um 18:21 Uhr ergänzte Christian:

ach, das ist nett, dass du dass sagst …
dann tausche ich gegen einen großen eisbecher.


Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.


Auch anderswo wird darüber gesprochen …

Ach, Absolutes Gehör hab ich letztens mal gedacht, ich hätte das, weil ich beim testen 2 von 2 Tönen richtig hatte, aber das kann Glück gewesen sein. Außerdem
Viele begabte Musiker haben die Gabe, „absolut zu hören“. Die daher weit verbreitete Meinung, ein absolutes Gehör sei für eine große Musikerkarriere erforderlich, ist aber ein unhaltbares Vorurteil. Im Gegenteil ist es oft der Fall, dass Musiker mit dieser Gabe extrem unter transponierten Musikstücken oder der Verwendung verschiedener Stimmungen leiden. [Wikipedia]
ach, das ist nett, dass du dass sagst ...dann tausche ich gegen einen großen eisbecher.