Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Aber später lachen wir drüber, ja?

Insgesamt werden diese Septembertage zweitausenund sieben in unsere Geschichte eingehen als die Tage zu denen man später sagt: „Weisst Du noch, als die Maus irgendwo unter den Dachziegeln gestorben war und es tagelang in Deinem Büro so grauenhaft stank?“
Und dann werden wir ein wenig bitter lachen.

Im Moment lacht hier noch keiner.

6 Antworten zu “Aber später lachen wir drüber, ja?”

  1. CountZero sagt:

    und joschka ist ohne schuld? :D

  2. Christian sagt:

    ich denk schon – die legt uns die Mäuse immer sehr sichtbar hin, damit sie gelobt wird …

  3. Pjöni sagt:

    Man kann sehr positiv durchs Leben gehen, wenn man immer im Kopf behält, dass die schlimmsten Ereignisse die besten Geschichten hervor bringen.

    Meistens jedenfalls.

  4. Christian sagt:

    … was meinst Du, weshalb ich blogge? ;)

  5. Tobias K. sagt:

    ich tippe eher auf Ratte. Mäuse haben nicht genug Feuchtigkeit im Leib, die vertrocknen normalerweise geruchslos…

  6. Christian sagt:

    … ich weiss nicht genau, ob ich das jetzt beruhigend finden soll.
    Kann ja auch ein Vogel sein – und: es hört auch langsam auf.

»