Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

alte Erweiterungen in Firefox 5

Ich muss ja gestehen, ich bin reichlich genervt über die Umstellung der Firefox-Versionsnummerierung. An und für sich ist es mir ja egal, ob ein Chrome schon bei Version 12 angekommen ist oder ein Firefox ganz klassisch die Versionen mit diversen Nachkommastellen von 4 auf 4.0.1 erhöht.

Aber: Den meisten Erweiterungen ist es überhaupt nicht egal.
Und da ich derer viele laufen habe und auf viele davon auch wirklich angewiesen ist es mir auch nicht egal.

Nach einigem Googeln bin ich jetzt an ungeahnter Stelle auf ein Stück Erklärung gestoßen, dass ich gerne weiter verbreiten möchte.

Sven erklärt dort:

Man lade die Erweiterung auf seinen lokalen PC und öffne das XPI mit einem Packer wie Winzip oder 7Zip. Dann in der Datei install.rdf die Zeile 52 von 3.1a1pre in 4.0 ändern und wieder ins XPI schieben.

(Weiterlesen im Kommentar 38 bei »Firefox 4.0 Beta 1 & Portable Firefox 4.0 Beta 1 Download«)

Merci dafür!

2 Antworten zu “alte Erweiterungen in Firefox 5”

  1. Dennis sagt:

    [MARKED AS SPAM BY ANTISPAM BEE | Comment Language]
    Oder man nutzt den Addon Compatibility Reporter (https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/add-on-compatibility-reporter/) und macht das ganze direkt im Firefox-UI. Hat außerdem den Vorteil, dass die Addons, die als kompatibel markiert werden, an Mozilla zurückgemeldet werden.

  2. Christian sagt:

    Ah ok, auch sehr schick, das ist mir bei der Suche nicht begegnet :)

»