Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Apropos Popstars

Rund um Monrose hab ich das alles ja noch mit großem Spaß verfolgt. (Ihr erinnert Euch bestimmt – Ihr musstet wochenlang Monrose-Artikel ertragen..?)
Als ich letzte Woche versuchte, mal wieder den Anschluss an die aktuelle Staffel zu bekommen hörte ich Detlev „Rexona“ Soost gerade überlegen, ob es nicht vielleicht doch ein Fehler war, Tänzer und Sänger getrennt zu casten.
Meine Meinung: Ja. Die Sendung ist konfus und wenn nicht einmal die Jury durchsteigt, wer gerade in welcher Stadt versucht, eine Performance auf eine Bühne zu bringen – wie soll es der Zuschauer dann schaffen.

Ratschlag eines Zuschauers: Konzentriert Euch nicht nur darauf, eine gute Band zu finden – gebt Euch auch Mühe, hinterher gute Musik mit ihnen zu machen. Monrose zum Beispiel waren nicht schlecht. Ganz im Gegensatz zu ihren Songs und ihrer Produktion.

Kommentare sind geschlossen.

»