5 Fragen zum Freitag

Aus der Kategorie »just people«

… äh, zum Samstag Abend.
Heute sportlich.

  1. Welche Erinnerungen verbindest du mit Schulsport ? Welche Sportart hat dich regelmässig gequält, oder begeistert ?
    Schulsport?
    Oh Gott, nervig, lästig, selten lustig. In der Oberstufe hatte ich dann Volleyball gewählt, das war echt ok – mehr leider nicht, weil wir 18 Leute im Kurs waren:
    6, die Sport im Abi hatten, 6 die es gerne im Abi gehabt hätten und 6 Leute (u.a. ich), denen es einfach mehr oder weniger Spass machte.
    Ratet mal, wie die Mannschaften verteilt waren…
  2. Sport ist für mich…
    Inzwischen (wieder) eine Sache, die auch Spass macht.
    Ich fahre gerne Fahrrad, bin regelmäßig manchmal hin und wieder beim Kraften, um meinen Rücken vom Schreibtisch zu erholen …

  3. Treibst du Sport ? Wenn ja, welchen ?
    Sagte ich ja.
    Früher bin ich auch joggen gegangen, aber das ist so lange her, da hiess joggen noch laufen und war allgemein als doof verschreien.

  4. Gehst du ins Fitnessstudio ? Erzähl mal.
    Jup. Manchmal – und nach dem Umzug, der mir doch erschreckend deutlich vor Augen geführt hat, dass meine Kondition sich irgendwo im Keller bei den Winterreifen am ehesten zugehörig fühlt will ich jetzt wieder mehr gehen.
    Ganz nett hier in Menden: für die echten Gewichtestemmer gibts einen extra Raum, die kriegt man gar nicht zu Gesicht.

  5. Welche Sportart würdest du gerne mal ausprobieren?
    Squash.
    Einmal gespielt und total begeistert gewesen, aber erst wieder Kondition kriegen.
    Dann dringend mal machen.

Ähnliche Artikel lesen?

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.