Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Fienes fünf Frühstücks Fragen

Feine Fantworten fenn Fu fauf „[fehr…]“ flickst.

  1. Ist das Frühstück dein zweiter heimlicher Liebhaber oder eine Institution, die du am Liebsten zum Insolvenzrichter schicken würdest ? Wie wichtig ist es für dich ?

    Nicht wichtig genug. Sagt mein Arzt. Meist ist Frühstück das Brötchen in der Agentur – aber ich arbeite dran.

  2. Was ist dein typischer Brötchenbelag. Süß oder Kräftig ?

    Abwechselnd. Oft Nutella, im Moment Schinken-Käse.

  3. Was ist dein ultimatives Frühstücksgetränkt ?

    Der gute Nestle Kaffee-Kakao. Gibts in Deutschland nicht, wesewegen ich immer auf der Suche nach Spanien-Urlauber bin, die ihn mir mitbringen.

  4. Wann hast du zuletzt gebruncht ? Magst du brunchen ?

    Jup, mag ich. Vor ca. 3 Wochen, denn die Katastrophen Kultur macht regelmässig Frühkult – und das bedeutet Brunch mit Musik.

  5. Beschäftigst du dich beim Früstück ? Was liest du ? Was hörst du ? Mit wem unterhälst du dich ?

    Ja, ich lese.
    Die Süddeutsche.
    Radio – WDR2.
    Mit S. – aber nicht zu viel, wir brauchen beide etwas.

Kommentare sind geschlossen.

»