Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

5 Fragen am Freitag

Heute künstlerisch.
(Und ich schaffe es tatsächlich mal am Freitag)

  1. Leinwand in Groß: Welchen Kinofilm hast du zuletzt gesehen? Wie bewertest du ihn?

    Gestern Abend.
    8 Frauen.
    Genial. nachdem ich bei cinestar.de die Inhaltsangabe gelesen hatte, erwartete ich eine Art „10 kleine Negerlein“ in französisch und modern.
    Es wurde besser.

  2. Leinwand in klein, bunt und großer Menge: Wann warst du zuletzt im Museum und welche Ausstellung hast du dir angesehen? Wie hat sie dir gefallen?

    Die letzte weiss ich nicht mehr, aber ich will diesen Sommer noch zur Documenta und in Köln(? Düsseldorf? Mist – vergessen) ist eine Impressionistenausstellung.
    Und wenn meine gerade hochsteigenden dunklen erinerumgen nicht täuschen war das letzte die sehr schöne VanGogh-Ausstellung in Arnheim

  3. Leinwand krativ: Du hast eine Leinwand vor dir. Was würdest du darauf malen?

    Kennst Du die Tuborg-Werbung?
    Die „… aber ich sehe mich am liebsten so…“?
    Gut, dann weisst Du, was ich malen würde.

  4. Leinwand geliebt: Welchen Kinofilm magst du zur Zeit am Liebsten?

    Popcornkino: MIB II
    „Gutes“ Kino: 8 Frauen (s.o.)

  5. This-or-that: Bevorzugst du für deine Wohnung eine Leinwand für Bilder oder für ein Heimkino?

    Bilder. Mir ist der Fernseher in der Ecke schon zu gross.
    Und Kino ist auch nur im Kino echtes Kino.

Kommentare sind geschlossen.

»