Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Nie wieder Teenie

Wer Pop 2000 gesehen hat, wird sich vielleicht an SMUDOs Ausbruch erinnern: (sinngemäß) „Oh Gott, bin ich froh, dass ich nie wieder Teenie sein muss.

Bei mir hier vor dem Fenster saß exakt von 8:10 bis gerade eben – also gute 2 Stunden – ein ca. 15 jähriges Mädchen.
Saß, guckte vor sich hin, sah mißgestimmt aus und bewegte sich nicht. Gar nicht.

Ca. 100m weiter liegt eines der drei Gymnsasien, die wir hier haben.

Ob sie gerade eine Englisch-Arbeit nicht geschrieben hat?
Oder „nur“ die Konjugation von „ire – gehen“ durch alle Zeiten nicht gekonnt?
Schluß gemacht und keine Lust ihn zu treffen?
Oder Verlassen worden und noch viel weniger Lust, ihn zu treffen?
Ärger mit der besten Freundin?
Vom Sportlehrer angegrabscht und die Eltern sagen „Ach Quatsch, der ist doch so ein netter“?

So viele Möglichkeiten.
Und mit 15 so wenig Möglichkeiten, damit umzugehen.
Da sitzt man dann schon mal bei 8° Außentemperatur 2 Stunden auf einer Bank.

Gut, die Probleme sind mit 30 nicht weniger geworden, an manchen Stellen haben sie sich auch nur ein bisschen verlagert. Aber die 15 Jahre die zwischen ihr und mir liegen habe ich schon dafür genutzt, ein paar soziale Netze zu spannen. Damit ich wenigstens weiss, wo ich hingehen kann. Denn es ist doch echt zu kalt da draussen.

Warum hab ich sie eigentlich nicht reingebeten?
Hmpf.

Kommentare sind geschlossen.

»