Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

7 Tage noch

‚my lover stole my girlfriend‘
‚i keep beating up my ex‘
‚i want to kill my neighbour‘
‚my daughter’s selling sex‘
‚my s/m lover hurt me‘
‚my girl became a man‘
‚i love my daughter’s rapist
‚my life’s gone down the pan‘

Vielleicht mal kurz ein paar erklärende Worte:
Marc hat mir Peter Gabriel gezeigt, als ich so um die 16 war.
Eigentlich liess ich mir gerade die Haare wachsen um sie dann endlich zur New Wave of British Heavy Metal oder aber zu den gerade erwachenden Metallica oder Anthrax schütteln zu können.
Dann waren wir auf Klassenfahrt und im Bus lief Shock the monkey (von der plays live)
Und ich war angefixt.
Völlig.

Bin dann recht schnell umgeschwenkt auf „wertvolle Popmusik“; und mit 18 fuhren wir zusammen auf die ersten Jazz-Konzerte.

Glück gehabt, ich könnte jetzt ein gealterter Rocker sein.
Puh.

Kommentare sind geschlossen.

»