Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Wenn andere auf den eigenen Job gucken

Samstag Abend war ich auf einem kleinen Konzert.

Zwischen den Lieder, die uns die Sängerin vorstellte erzählte sie kleine Geschichten – unter anderem darüber, dass einer ihrer Feunde Grafiker sei.

Einmal habe er gesagt, er habe gerade keine Zeit, er müsse noch viel freistellen.
Freistellen – was das denn sei, habe sie gefragt.
Aber jetzt – nachdem er es ihr erklärt habe, könne sie keine Werbeprospekte mehr einfach so wegwerfen – schliesslich wüsste sie jetzt, wie viel nervenaufreibende, langweilige aber trotzdem schwierige Arbeit darin stecke, einen normalen Gartenstuhl oder aber einen Jägerzaun – oh Gott, einen Jägerzaun – auf einen hübschen einfarbig blauen Baumarktprospekt-Hintergrund zu setzen.

Ein bisschen habe ich mich angesprochen gefühlt und mich auch gefreut.

Kommentare sind geschlossen.

»