Error in brain 1.0 – bitte machen Sie das nie wieder

Aus der Kategorie »just people«

Heinrich Böll schreibt dazu:
Jeden Morgen, wenn er das Funkhaus betreten hatte, unterzog sich Murke einer existentiellen Turnübung: er sprang in den Paternosteraufzug, stieg aber nicht im zweiten Stockwerk […] aus, sondern ließ sich höher tragen […]
[und] jedesmal befiel ihn Angst, wenn die Plattform der Aufzugskabine sich über den Flur des fünften Stockwerks hinweg erhob, die Kabine sich knirschend in den Leerraum schob […] und Murke starrte voller Angst auf diese einzige unverputzte Stelle des Funkhauses, atmete auf, wenn die Kabine sich zurechtgerückt, die Schleuse passiert und sich wieder eingereiht hatte und langsam nach unten sank, am fünften, am vierten, am dritten Stockwerk vorbei; Murke wußte, daß seine Angst unbegründet war: selbstverständlich würde nie etwas passieren […]
Es kamen Tage, an denen er nachgesehen wurde, Tage, an denen Murke auf diese viereinhalb Sekunden Angst verzichten mußte, und er war an diesen Tagen gereizt und unzufrieden, wie Leute, die kein Frühstück gehabt haben.

Mein ganz persönliches Angstfrüstück sah heute so aus:

Rechner anmachen
Error in boot.ini
Error in c:\winnt\ntkrnl.sys
Bitte ersetzen Sie diese Datei durch eine funktionsfähige Version

Panik.
Nackte Panik.

Nachdenken, Christian, ganz ruhig nachdenken.

Ups, ich hatte ja gestern alles auf c:\ komplett umbenannt, um zu sehen, ob ich da noch was von brauche, seit ich Windows auf k:\ habe.
Hm, ich brauche wohl was.
F**k.

Startdiskette, wo ist die verf***te Startdiskette?

Ah, gut, da ist sie. Eben die Bootreihenfolge ändern und alles wird gut….

TippTippTipp…..

Ah, startet, gut. Jetzt fix copy c:\_misc\boot.ini c:\boot.ini und gut ist.

invalid drive

Aha.
F**k.

Wo ist die scheiss Knoppix-CD, wo ist die verfl… ah da.
Ich habs dann noch hingekriegt, kein Problem, mit Knoppix geht das dann ja auch Klickibunti, aber wach bin ich jetzt, das könnt Ihr mir glauben, aber sowas von wach…


Ähnliche Artikel lesen?

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.