Hurra, ein Fragebogen…

Aus der Kategorie »just people«

Letzte Zigarette:
frag mich, wenn ich die erste hinter mir habe.

Letzte Autofahrt:
vorgestern Abend zur Nacht-Tanke, die Milch war leer.

Letzter Kuss:
vorhin, als S. nach rechts und ich nach links ging.

Letzter Weinkrampf:
vorgestern.
Insomnia + seit Tagen Rückenschmerzen + jede Nacht (wenn ich dann doch schlafe) Alpträume – das nimmt jede Energie.
Da reicht der kleinste Anlass.

Letztes Buch:
Schulweggeschichten
Und Linn Ulmanns „Die Lügnerin“ ist in Arbeit.

Letzter Film:
Dieser Piratenfilm… wie hiess er noch?

Letztes benutztes Schimpfwort:
Fuck. Passt immer, da hat Frau Gröner recht.

Letztes Getränk:
Latte Macciato im Eiscafe.

Letztes Essen:
American Pizza aus der Tiefkühtruhe direkt in den Ofen.

Letzter Anruf:
C. Ob ich Linn eine Runde im Kinderwagen um die Stadt schieben könnte während sie beim Arzt…
(Ich konnte. Das wird weiter unten noch wichtig, also merkt es Euch gut)

Letzte Sendung im TV:
Im Hintergrund läuft Blitz.

Letzte Dusche:
Heute Morgen.
Wieso, riechst Du was?

Letzte CD:
Fanta 4 – mfg.
Ich remixe gerade mal wieder was.

Letzter gekaufter Gegenstand:
Das neue Handy, das ich morgen endlich abholen darf. Hey O2, it was time for a change …
nee, gar nicht wahr… da war ja noch das Regal bei Ikea, das hier neben mir steht. Schön, nicht?

Letztes Mal aufgeregt wegen:
…der Taxifahrerin, die mich in der verklehrsberuhigten Zone erst fast auf den Stern spiesste und mir dann erklärte, 50km/h wäre doch angemessen…

Letzte Enttäuschung:
Auf Norderney war nichts mehr frei.
Jetzt hoffe ich auf „doch noch frei wegen abgesagt“

Letzte Worte:
Machs gut, es war schön mit Dir.

Letzte sexuelle Fantasie:
Sorry, schau nach 23.00 Uhr noch mal rein.

Letzte merkwürdige Begegnung:
Eine flüchtige Bekannte, die nicht raffte, dass Linn im Kinderwagen nur „geliehen“ war und überlegte, wann sie S. zuletzt gesehen hatte und überlegte, ob fragen jetzt wohl unhöflich … und ob sie etwa verpasst, dass wir…, und ob und dabei immer mehr ins stammeln kam.

Letztes Mal amüsiert:
Ein Posting im donantville.

Letztes mal verliebt:
Mensch? 2.5. dieses Jahres. Da war Linn 2 Tage alt.
Mensch? Vor 7 Jahren. Und zum Glück sind wir heute verheiratet.
Maschine? Der Ferrari. Wobei… das können auch die Hormone gewesen sein…

Letztes Mal umarmt:
Vorhin, als S. nach rechts und ich nach links…
Außerehelich? C. vorgestern als ich ihr das Foto von Linn schenkte.
Jaja, mein Horizont ist im Moment recht klein…

Letztes Mal getanzt:
Gewas?
Ewig her.
Fuck.

Letztes Konzert:
Fanta 4, Unplugged-Tour im Tanzbrunnen. (nein, da konnte ich nicht tanzen – siehe auch ->Weinkrampf ->Rückenschmerzen )

Letzte Website besucht:
Eine Testseite einer Freundin.
Außerberuflich: ankegroener.de
Da hab ich dann diesen Fragebogen gefunden.


Ähnliche Artikel lesen?

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.