Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Geschichten aus dem Alltag

Kunde: Ich hätte so gerne ein neues Office-Paket. Können Sie mir das besorgen und installieren und einrichten?

Wir: Ja klar. Was machen Sie denn damit alles?

K.: Ja, halt Word für Briefe und ich habe auch eine Briefkopf-Vorlage und Outlook; es ist halt nur alles so alt, ich hab ja noch Office 95.

Wir: Machen wir.

Office bestellt, Termin gemacht, hingefahren, Vorlagen gesichert, Daten überhaupt gesichert, Outlook-Zeugs gesichert, Office installiert, Mailkonten einerichtet, Vorlagen in die Ordner, alles gut.

Als alles läuft setzt Kunde sich an den Rechner, klickt wild drauflos, stockt, stoppt und fragt: Und wo ist jetzt der virtuelle Mailhost über den ich meine Kontakt in Access exportieren konnte?

Schön, dass man die wichtigen Dinge hinterher erfährt.
Was auch immer wer auch immer da mal eingerichtet hatte.

Kommentare sind geschlossen.

»