Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Der Sommer ist da …

… behaupten jedenfalls die 7 cultigen Fragen:

  1. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Was gefällt Dir am Besten?

    Sommer.
    Ich mag die Wärme (naja, im Moment…) und ich mag vor allem die Farben. Und dieses unglaubliche, volle. satte Grün, dass sich nur an heissen Sommertagen träge über die landschaft zieht.
    Ja, so ist es.

  2. Auf was am Sommer freust Du Dich am meisten?

    Ja, das hab ich doch gerade gesagt.
    Außerdem natürlich, dass irgendwie der Grossteil meines Bekanntenkreises seinen Wohnsitz in die Eisdiele verlegt und wir und täglich alle irgendwie da unabgesprochen treffen.

  3. Was ist Deine schönste Sommer-Erinnerung?

    Hm… ich hab noch sehr deutlich den letzten Sommer meiner Kindheit in Erinnerung – Stephen King Leser wissen, was ich meine.
    Den letzten unbeschwerten Auf-Bäume-Kletter und mit dem Fahrrad-herumras – Sommer. der ist mir noch – wie in Büchern ja gerne beschrieben – sehr präsent und der war – ebenfalls wie im Buch – sehr gut.
    Der Sommer, als ich so langsam mit S. zusammenkam ist auch eine gute Erinenrung.
    Und sonst? Nach dem Eis ist vor dem Eis.

  4. Was ist Deine Abhilfe gegen Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke?

    Wieso Abhilfe? Just don’t move.
    Ich wohne und arbeite am Fluss, das macht alles erträglich. Und: erwähnte ich eigentlich schon die Eisdiele?

  5. Auf welches Eis kannst Du nicht verzichten?

    Vanille. Wenn es nur noch eins gäbe.

  6. Urlaub? Auf Balkonien, Mallorca oder Grönland? Wo geht es hin?

    This time Noderney – endlich mal im Sommer.
    Last time Südschweden. London ist auch noch in Planung, mal sehen wann das was wird…

  7. Was war Dein Sommer-Song-Hit 2003?

    Somer-Hit?
    Sag mal, für wie alt hälst Du mich?

Kommentare sind geschlossen.

»