Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Wir schauen in die Glaskugel und sehen 10 Jahre in die Zukunft …

  1. Wo wirst Du im Jahr 2014 leben?

    Ich denke, hier in Menden. Wo hier in Menden kann ich nicht so genau sehen, da ist die Kugel etwas verschleiert.
    Aber ich habe mich vor ein paar Jahren ja sehr bewusst für diese kleine Stadt entschieden, und auch wenn manche Entscheider in den oberen Etagen dieser Stadt alles daran setzen, mir die liebenswerten Dingen zu nehmen – nix is. Ich bleibe.

  2. Was wirst Du arbeiten?

    Ich werde 3 mal in der Woche in die berühmte Agentur WEBdsein gehen, dort meine 25 Angestellten motivieren und ihnen die neuesten, genialen Entwürfe diktieren, um mich dann wieder zu Hause in einer angeregten Diskussion über die Vorzüge Dubais* als Reiseziel wiederzufinden…
    Nee, im Ernst. Ich mach das ja gerne, was ich tue, warum also nicht weitermachen?

  3. Welchen Wunsch wirst Du Dir bis dahin auf jeden Fall erfüllt haben?

    Den Wunsch nach Kindern.
    Den Wunsch nach einer neuen Bluesband.
    Den Wunsch nach einer Tastatur, die nicht manchmal klemmmmmt :)

  4. Was wirst Du auf jeden Fall hinter Dir gelassen haben?

    Jede Menge Altglas und Altpapier.

  5. Was wird sich bis 2014 trotzdem nicht verändert haben?

    Dass hier meine Freunde leben. Weil: wenn nicht, dann bin ich (siehe 1) auch nicht mehr hier.

  6. Wie lautet der Titel des meistgelesensten Buches 2014?

    Sonnenenergie für Dummies.

  7. Wie wird 2014 das Internet aussehen?

    Lustig, aber das ist mir zu abstrakt.
    Wenn ich mir angucke, was in den letzten 10 Jahren passiert ist, dann kann ich mir den Sprung nicht vorstellen.

*) lustig, dass sogar auf DER Seite als allerstes „hier billige Flüge buchen“ prangt.

Kommentare sind geschlossen.

»