Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Zum Cineasten in drei Schritten

  1. Die aktuelle Totholz-Ausgabe der TV-Spielfilm kaufen
  2. Das Special „Die wichtigsten Film-Szenen, die jeder kennen muss“ lesen.
    Dann in die Videothek gehen und alle besprochenen DVDs ausleihen.
    Praktischerweise ist im Bericht ja zu jeder Szene die genaue Zeitangabe vermerkt, so dass man schnell dahin skippen und dann geniessen kann.
    Das dürfte dann für alle Szenen so ca 35 Minuten machen (incl. DVDs wechseln).
  3. Mitreden können

Toll nicht? Das Leben kann so einfach sein.

Kommentare sind geschlossen.

»