Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Freitag der 13.

13.08.2004 (ich hab ja nur ein altes Sunlog, ich kann ja nicht vordatieren)

Irgendwas muss am Freitag den 13. ja passieren.

Die Hinreise war zu glatt. Nicht zu warm, kein Regen, kein Stau. Abfahrt der Fähre um 13:30, wir kamen genau um 13:25 in Norddeich an und als letztes Auto auf die Fähre. (Sorry an dieser Stelle noch einmal an den unbekannten Vektra-Fahrer aus Bottrop, den ich in der Zufahrt zur Fähre noch überholt habe! Du bist schliesslich kurz stehengeblieben, kann ich ja nicht riechen, dass Du nur die Fährkarten im Handschuhfach suchst …)

Alles also gut.

Bis S. ins Hotel ging, um den Schlüssel für das Appartment zu holen. Und dort erfuhr, dass wir einen Tag zu früh waren. Oder das Hotel einen Tag zu spät. Wie auch immer, auf jeden Fall hatten wir ziemlich Glück, dass noch genau ein Zimmer für eine Nacht frei war. Auch nur genau doppelt so teuer wie unser Apartment. Naja, aber besser als am Srand zu schlafen …
Aber sonst ist es schön.

Und mehr nach der nächsten Maus.
Oder so.
Mal gucken.

Kommentare sind geschlossen.

»