Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Nachtrag

Kleiner Nachtrag, der die an anderer Stelle angebrachte, eindrückliche Warnung, jemals für einen Verein, in dem man selbst Mitglied ist zu arbeiten, noch einmal verstärkt:

Alle meine Kunden haben meine Handynummer.
Alle wissen, dass ich im Urlaub bin.
Keiner ruft an.
Bis auf einen … »Christian, kannst Du mir mal eben sagen, wo …? und – wann bist Du nochmal wieder da? Kannst Du dann wohl direkt …?«

Hallo? Könnt Ihr Euch vorstellen, dass das ganz schön aus der Erholung rausreisst? Dass das ein bisschen unangebracht ist?
Lest doch bitte mal hier: Urlaub ist die Zeit, die der Arbeitnehmer von seinem Arbeitsplatz mit der Genehmigung des Arbeitgebers fernbleiben kann. Dabei gibt es bezahlten oder unbezahlten Urlaub.
„Fernbleiben“ bedeutet nicht „in der Ferne weitermachen“.

Kommentare sind geschlossen.

»