Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Ich bin verwirrt

Jeanette Biedermann ist natürlich völlig tabu. Man hat ja Geschmack. Die kommt ja aus ’ner Soap und ist von Bild gecastet und überhaupt. Eine gemachte Pophupfdohle eben.

Aber: immer wenn ich sie irgendwo sehe, gefällt sie mir.
(Nein, nicht wegen der transparenten Fummel, die sie immer trägt).

Sie schafft es, immer (!) ungeheuer freundlich und sympathisch rüberzukommen. Sie macht inzwischen Musik, die man als getrost als Powerpop oder Pop-Rock bezeichnen kann und die sich von mindestens 80% der Masse drumherum positiv anhebt.
Sie wirkt ungeheuer professionell und fleissig und lässt eigentlich nie einen Zweifel daran aufkommen, dass Sie da einen Job macht (!= ein Star ist) und versucht, den gut und profesisonell auszufüllen.

Verwirrend.

Naja, das Motörhead-T-Shirt könnte sie noch steckenlassen – soweit ist sie noch nicht mit ihrer Musik.

Aber sonst: Frau Biedermann, Respekt. Was auch immer genau Sie da tun, Sie tun es gut.

Kommentare sind geschlossen.

»