Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug?

I’m no Superman – I’m just a weblog-author.

  1. Ist Michael Schuhmacher ein Idol? Was macht ihn dazu?

    Nein, ist er nicht.
    Er ist ein sehr guter Auto-im-Kreis-Fahrer, aber das reicht nicht für ein Idol.
    Sorry, Michael.

  2. Hattest Du ein Idol in Deiner Kindheit?

    Weiss nicht, ich glaube nicht.
    Ich hab das – soweit ich mich erinnere – schon früh durchschaut mit dem ganzen Idol-Mist und dass es nicht lohnt, jemanden auf einen Sockel zu stellen.
    Und erst recht niemandem zu glauben, der sich selbst dahin stellt.

  3. Hast Du heute noch ein Vorbild?

    Vorbild oder Idol? (Vielleicht sollten wir hier erst einmal Begrifflichkeiten klären …)
    Vorbilder habe ich – in bestimmten Bereichen jeweils.
    Douglas Addams zum Beispiel – der mich immer wieder daran erinnert, wie man auf die Welt gucken kann.
    Oder Miles, der mich an die Macht der Pause erinnert.

  4. Wer war/ist Dein Lieblings-Superheld?

    Spiderman.
    Warum weiss ich gar nicht, ich hatte nicht mal Comics von ihm, ich fand ihn einfach cool.
    Später Judge Dredd »I am the Law!!«, das lag aber an Anthrax *grinst*

  5. Wärst Du ein Superheld, welche Kräfte hättest Du?

    Vielleicht wäre ich betazoid? Ja, das wäre schick…

  6. Welche Superhelden oder -schurken würdest Du in einem “Kampf” gegeneinander antreten lassen?

    Superman gegen irgendwen, der dem eingebildeten Fatzke mal ordentlich auf die Fresse gibt.

  7. Was wäre wenn … Es tatsächlich Superhelden wie Superman oder Spiderman gäbe?

    Dann sollte man fleissig Kryptonit bei sich tragen – zuviel Macht ist nie gut für den Charakter und da ist es gut, wenn man sich wehren kann

Kommentare sind geschlossen.

»