Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Dinge, die ich schon immer haben wollte (Teil 12)

Wir waren ja – was am dritten Herbstferientag einer der größten denkbaren Fehler ist – bei Ikea – aber davon erzählt S. schon.

Wichtig ist ja – wie schon unser aller Ex-Kanzler wusste – das was dabei herauskommt.
In diesem Falle endlich eine Trennung von Buch und Ton. Die mussten sich immer noch ein Regal teilen und das macht das schöne Bild doch arg zunichte.
Also: Neue Kommoden gekauft, endlich die (ja, ich höre sie noch) Cassetten in ein paar Schubladen sortiert, die (ja, ich höre sie noch) Schallplatten (liebe Kinder, ich habe gerade keine Lust das zu erklären, fragt Eure Eltern) ebenfalls sortiert und obendrauf schön protzig 80er-mäßig die Anlage:

Ja, ich habe noch eine Stereoanlage.
Ich erinnere mich da an eine Untersuchung – die ich natürlich auf die Schnelle nicht wiederfinde – dass heute mit den ganzen tollen TschiboMicroAnlagen die Musikqualität* in deutschen Wohnzimmern immer schlechter wird.
Da kämpfe ich tapfer gegen.

*) es geht um Klangqualität. Gegen die nachlassende Musikqualität kämpfe ich ja eh …

Kommentare sind geschlossen.

»