Wie? Schon eine Woche rum?

Aus der Kategorie »just people«

Erster Advent, die Weihnachtszeit startet … Sieben Fragen zu Weihnachten

  1. Auf was in der Weihnachtszeit freust Du Dich am meisten?

    Auf die berühmten „zwischen den Tagen“ – da könnte ein wenig Ruhe einkehren.
    Und auf die Wanderung mit alten Freunden, die wir am 24. machen werden. Wie jedes Jahr.
    Und auf die Weihnachtsmatinee des Scaramouche am 25. – ich hab ein paar schöne Sachen zum Vorlesen.
    Wie jedes Jahr.

  2. Was magst Du in der Weihnachtszeit am wenigsten?

    Den Rattenschwanz an Verpflichtungen und Traditionen anderer, die man abwehren muss.
    Wie, Ihr schenkt Euch nichts? Aber das ist doch so schön… Liebt Ihr Euch nicht mehr?
    oder
    Wie? ALLE Kinder kommen doch zum Kaffeetrinken zu Ihren Eltern?
    oder
    Weihnachten im Theater? Was ist das denn komisches?
    Wie jedes Jahr …

  3. Backst Du selbst Weihnachtsplätzchen? Welche am liebsten?

    Nop.
    Aber wenn: Spritzgebäck!
    Und ich liebe Printen – aber die kann man nicht selber backen …

  4. Gibt es einen festen Brauch an Heilig Abend in Deiner Familie?

    In dem einen, kleinen Teil der Familie gibt es die oben erwähnten Bräuche zu wandern, zu lesen und sich von den Bräuchen des restlichen Teils zu schützen.
    Der andere Teil hat sich angewöhnt, traurig zu sein, weil wir SOOOO anders sind.
    Tolle Sache. Kann ich jedem nur empfehlen – ich hab auch die Nummern von ein paar guten Familientherapeuten …

  5. Hast Du schon alle Geschenke für dieses Jahr zusammen?

    Wir schenken nix.

  6. Wie richtest Du Deine Wohnung für Weihnachten ein?

    Hihi, Fettnapf getroffen.
    Ich ja gar nicht.
    Oder kaum.
    Ich mag keinen rumstehenden Dekoquatsch.

    … mal gucken, was S. so schreibt…

    Aber wir einigen uns immer – ich glaube in diesem Jahr ist voller Schmuck angesagt. Machen wir dann auch so.
    Mit Kerzen, Kerzen, Kerzen und einem kleinen Baum.

  7. Welche CD darf in der Weihnachtszeit in Deinem CD-Spieler nicht fehlen?

    Du spielst auf Weihnachtsmusik an, oder?
    Nee, tu weg den Scheiss ….


Ähnliche Artikel lesen?

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.