Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Gerade wiederentdeckt

»Don’t leave me now
Leave me out in the pouring rain
With my back against the wall
Don’t leave me now
Don’t leave me now
Leave me out with nowhere to go
And the shadows start to fall
Don’t leave me now
Don’t leave me now
Leave me out on this lonely road
As the wind begins to howl
Don’t leave me now
Don’t leave me now
All alone on this darkest night
Feeling old and cold and grey
Don’t leave me now

Don’t leave me now
Leave me holding an empty heart
As the curtain starts to fall
Don’t leave me now
Don’t leave me now
All alone in this crazy world
When I’m old and cold and grey and time is gone…
«

(Supertramp)

Lief gerade im Internetradio.

Falls Du, lieber Leser, allerdings ein einsamer, unverstandener und an der Welt verzeifelnder Teenager bist, so solltest Du allerdings dringend Abstand davon nehmen, Supertramp für Dich zu entdecken. Man kann davon auf Dauer depressiv werden, glaub mir.

Kommentare sind geschlossen.

»