Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

10 Jahre her …

Vor ziemlich genau 10 Jahren sassen wir hier in Menden in den legendären Loud EARTh Studios und probten vor uns hin.
Nebenan sassen die Armen Ritter (Dendemann, Majubiese & Boogie. Und in den Anfängen noch ein Bassist und ein paar mal ein uns allen bekannter Live-Mischer) und rappten ihre ersten Tracks. Und freundeten sich mit den Broten an.

Irgendwann nach einem Gig gabs am nächsten Morgen noch einen Brunch im Haus unseres Sängers – und da fand sich dann eine lustige Runde um Jens Herrndorff (geile Baustellenseite – aber vielleicht hätte er mal jemanden fragen sollen, der sich damit auskennt …), die zusammen mit ihm überlegte, wie denn wohl die Plattenfirma heissen sollte, die er mal günden wollte.
Schall- und Rauschplatten stand damals ganz oben auf der Liste.

Und jetzt heisst das Ding wohl Fettes Brot Schallplatten und er erzählt beim Spreeblick – Skype – Interview drüber.
Gott, ist das lange her …

Kommentare sind geschlossen.

»