Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Dummdeutsch für Anfänger

Lektion 1 »Fremdwörter«:
Um richtig gutes Dummdeutsch zu schreiben brauchen wir erst einmal Fremdworte. Am besten etwas ausländisches – Englisch ist schon immer sehr gut. Und vielleicht noch veraltetes Deutsch, was auch unglaublich kompliziert klingt.

Lektion 2 »Eindeutigkeit«:
Dann benützen wir an anderer Stelle für das gleiche Ding ein anderes Wort – man könnte z.B. eine Parkmünze einmal »Parkmünze«, einmal »Coin« und einmal »Chip-Coin« nennen.

Lektion 3 »Formulierungen«:
Und wenn wir einen Befehl äh, eine Anweisung, äh, eine Hilfestellung für unsere Kunden schreiben, dann setzen wir an den Anfang ein »Bitte«. Ich weiss nicht warum, aber der Marketing-Chef hats gesagt.
Was? Ja, das Ausrufezeichen am Schluss bleibt trotzdem …

So Jungs, habt Ihr das Schild dann fertig?

Kommentare sind geschlossen.

»