Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

the times aren’t a-changing

… dass der neue Rechner nicht – wie versprochen – zwei Monitore gleichzeitig betreiben konnte, sondern einen DVI-Port als zweites an der Grafikkarte hängen hatte, auf den kein Adapter passt, sondern nur echte digitale Bildschirme …

…dass ich deswegen heute noch zweimal in Dortmund war – einmal um das zu erfahren und einmal um die Karte umzutauschen …

… dass entweder meine schöne optische Funkmaus oder meine schwarze flache smarte Tastatur aber nie beide zusammen arbeiten …

… dass die PrefBar sich nicht mehr einstellen läßt und auch keine Neuinstallation hilft …

… dass der Online-Drucker ausgerechnet für die Karten, die ich bis Montag beim Kunden liegen haben muß keinen 24h-Dienst anbietet …

… dass der andere Drucker sein eigenes Angebot nicht gelesen hat und ich so völlig umsonst zur Druckerei fahre, um dort zu erfahren, dass er »natürlich dafür keinen Proof anbietet« …

…das entlockt mir doch alles nur noch ein müdes Lächeln.
Leben, Du kannst mich mal.

Aber dass ich nicht nur morgen nicht nach Potsdam zu C. fahre, sondern dass ich dort die Jungfernfahrt in C.s neuem 911 verpasse.
Das suckt.

Kommentare sind geschlossen.

»