Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Virtuelle Ordner im Thunderbird

Wo wir gerade beim Pimpen unserer Internetprogramme sind…

Ich entdecke ja gerade die Macht der virtuellen Ordner im Thunderbird:

Schon länger habe ich einen Ordner, der mir ungelesene Beiträge meiner Lieblings – Mailingliste in einer eigenen Ansicht – eben einem virtuellen Ordner – anzeigt. Dann habe ich die Sache wieder vergessen.

Heute habe ich eine Mail gesucht, von der ich sicher wusste, dass sie heute Morgen erst reingekommen war – und bemerkte den Button als virtuellen Ordner speichern unten rechts.
Also fix draufgeklickt und das ganze Heute neu genannt. dann noch einmal den neuen virtuellen Ordner rechtsgeklickt und in den Eigenschaften eine weitere Eigenschaft hinzugefügt – die Mailingliste schreibt so viel, dass das sonst unübersichtlich würde.
Voila:

So habe ich immer alle Nachrichten des Tages zusammen an einer Stelle.
Das Schöne ist aber, dass die anderen Filterregeln natürlich trotzdem greifen – die Nachrichten liegen schon in den richtigen Ordnern, ich habe nur eine Möglichkeit gewonnen, auf sie zuzugreifen.

So läßt sich z.B. auch prima eine Übersicht über Nachrichten mit dem Etikett zu erledigen über Ordnergrenzen hinweg aufbauen und diese Etikettierung macht endlich Sinn.

Kommentare sind geschlossen.

»