Ah, wenn man 5 ist kommen die Erwachsenen-Fragen

Aus der Kategorie »just people«

Frau Serotonic schmeisst zurück. Ein Herrenstöckchen. Na, das wird ja ein Spass.

  1. Lieblingsbier?

    Ich mag kein Bier, sorry. Darf ich Cider sagen, um die Frage nach dem Lieblings – alkoholischen – Kneipengetränk angemessen zu beantworten?

  2. Ab wieviel Gramm darf sich ein Steak Steak nennen?

    Ein Steak muss so ca sooo gross sein. Ein bisschen blutig noch.
    Aber ich ess ja kein Fleisch mehr.
    Und oute mich hier als unmännliche Memme, ich merk das schon.

  3. Scharfe Soße auf Steaks ist klar, aber welche?

    Gerne asiatische Curry-Paste, die gibt so eine angenehme Grundschärfe.
    Oder eine schön scharfe Chili-Sauße. Also eher mexikanisch als BBQ.
    Passt auch gut zu den Grillkartoffeln, die ich – seit ich kein Fleisch mehr esse – immer… äh oder auf das gegrillte Gemüse äh …

  4. Dein bevorzugter Actionfilm?

    Ist Matrix schon ein Action-Film? Nein? Pulp Fiction? Kill Bill? Nein?
    Blade fand ich ganz gut. Den ersten. Terminator auch.
    Und die alten Rambofilme sind Kult, keine Frage.

  5. Rambo vs. Predator vs. Terminator, wer gewinnt?

    Naja, in dieser Reihe ist ja nur einer, der am Ende des Films noch gelebt hat. Von daher gewinnt Rambo.
    Der Terminator ist ja nun eh ein „sich von Mädchen und Kindern verdresch-lasser“ und verliert total.

  6. Autokauf, wieviel PS wären akzeptabel? (Spritpreise und Kontostand bitte außen vor lassen)

    Ps sind irrelevant. Newtonmeter, Baby, Newtonmeter.
    Und Hubraum ist eh durch nichts zu ersetzen, als durch mehr Hubraum.
    (Sorry, ich muss mal ein paar Sprüche bringen, um die Bier- und Steak-Schmach zu tilgen)
    Aber mal ernsthaft: Ich wäre gerne in unter 10 Sekunden auf 200.
    2 Sitze reichen. Flach und rot bevorzugt.
    Erwähnte ich eigentlich schon, wie mir S. damals zum Geburtstag die Fahrt mit dem Testarossa…? Ja? Ok. Bin schon ruhig.

  7. Bevorzugtes Magazin im Zeitungsladen?

    Aktuell Galore. Auch Männer können denken.

  8. Steh- oder Sitzpinkler?

    Schon mal im Stehen versucht, das Centerfold aufzuklappen?

  9. Wer bekommt als nächstes den Ast?

    Wer ihn will, ich lass ihn hier liegen


Ähnliche Artikel lesen?

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.